Aktiv Rauchfrei
  Startseite  >  Archiv  >  2004  >  November  >  EU-Kommissar übt berechtigte Kritik an...

Aktuelle Aktion des Umweltinstituts! Bitte mitzeichnen!

Der Monsanto-Minister
muss gehen!


Schmidt entlassen!
Glyphosat verbieten!
Skandal aufklären!


EU-Kommissar übt berechtigte Kritik an deutschen Politikern

[03.11.2004/pk] Der scheidende EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherschutz David Byrne beklagte sich in einem Gespräch mit der RHEINPFALZ über die mangelnde Kooperationsbereitschaft der deutschen Politik. Seine Kritik richtet sich insbesondere gegen die deutsche Haltung zum Tabakwerbeverbot.

Trotz der Erfolge seiner Tätigkeit im Bereich des Verbraucherschutzes ist er vor allem im Bereich der Tabakprodukte und des Tabakkonsums nicht zufrieden: "Ich hätte aber gerne noch mehr junge Menschen vor den Folgen des Rauchens gewarnt. Rauchen tötet - und diese schmerzlichen Todesfälle und die Folgekosten für das Gesundheitswesen sind absolut vermeidbar."

Auf die Anmerkung des Interview-Partners der RHEINPFALZ, der EU-Kommissar hätte sich mit dem Tabakwerbeverbot oder dem Vorstoß zum Verbot irreführender Lebensmittelwerbung hierzulande den Ruf eines "regelungssüchtigen Eurokraten" erworben, antwortete Byrne: "Ich bin weder ein Bürokrat noch regelungssüchtig. Ich habe jedoch die Erfahunrg gemacht, dass es nicht einfach ist, verbraucherfreundliche Gesetze in Deutschland durchzusetzen, die vermeintlich die Interessen von Medienbetrieben verletzen. Tabak ist ein tödliches Produkt. Gesundheitsversprechungen auf Lebensmitteln, die nicht stimmen, sind irreführend. Aber Medien verdienen viel Geld mit dieser Werbung und daher emfpinden sie Gesetze in diesem Bereich als regelungssüchtig. Viele Verbraucher sehen das nicht so!"

David Byrne scheidet nach fünf Jahren Amtszeit aus der Europäischen Kommission aus. In Zukunft wird er für die Weltgesundheitsorganisation WHO in Genf tätig sein, wo er als Berater für den Umgang mit übertragbaren Krankheiten fungieren wird.


Quellen und weitere Informationen:

Beschwerdeautomat
Aufforderung zur Ablehnung von Ehrungen und Preisen der Tabakindustrie
Raucher werden weder diskriminiert noch ausgeschlossen
Gesundheitsgefährdung durch Passivrauchen
Petition und Politikeranschreiben für Kinderschutz im Auto
Beschwerde über verqualmte Veranstaltungsstätten (Theater, Konzertsäle, Kinos, ...)
Beschwerde beim Deutschen Presserat über Berichterstattung
Feinstaub wird nicht nur von Kraftfahrzeugen produziert
Anfrage wegen Tabakwerbung in Zeitungen, Zeitschriften etc.
Anfrage wegen Sponsoring durch Tabakindustrie (Verbände und Parteien)
Bitte um Begleichung der Reinigungskosten für Garderobe
Tabaklobby
FDP
CDU
CSU
SPD
B'90/Grüne
Internat. Tabakpolitik
Zigarettenverband setzt Marianne Tritz vor die Tür
Illegale Werbung: British American Tobacco verurteilt
Zusatzstoffe verstärken das Gesundheitsrisiko von Zigaretten
Grünes Licht für Einheitsverpackung in Australien
Wie die Tabakindustrie die Politik untergräbt, behindert und manipuliert
Wissenschaftler fordern Verbot von Mentholkapsel-Zigaretten
Internationale Tabakkonzerne wollen Staaten das Fürchten lehren
Inlandspolitik
Verkauf von Zigaretten mit Aromakapsel in Deutschland illegal
Sponsoring des ZDF-Sommerfests durch Philip Morris
Wie die Tabakindustrie die Politik untergräbt, behindert und manipuliert
Wissenschaftler fordern Verbot von Mentholkapsel-Zigaretten
Internationale Tabakkonzerne wollen Staaten das Fürchten lehren
Deutsches Krebsforschungszentrum fordert sofortigen Stopp für Zigarettenwerbung
Nichtraucherschutzgesetze verstoßen gegen UN-Kinderrechtskonvention
Prävention
Zündelnde Raucher werden leicht zu Brandstiftern und Mördern
Nichtraucherschutzgesetze verstoßen gegen UN-Kinderrechtskonvention
Rauchverbot in der Öffentlichkeit fördert Rücksichtnahme im privaten Bereich
Ärzte vertuschen Rauchen als Todesursache
Rauchverbot in der Öffentlichkeit fördert rauchfreies Zuhause
Großbritannien schafft Zigarettenautomaten ab
Kein Anspruch auf Zigarettenpause am Arbeitsplatz
Aktuelles
Tabak-Lobbying tötet
Zigarettenverband setzt Marianne Tritz vor die Tür
Smartphone-Apps für Tabakwerbung missbraucht
Illegale Werbung: British American Tobacco verurteilt
Ethischer Kodex mit Biss
Verkauf von Zigaretten mit Aromakapsel in Deutschland illegal
Familienfreundliche Festzelte und Brauchtumsveranstaltungen sind rauchfrei
Zusatzstoffe verstärken das Gesundheitsrisiko von Zigaretten
Grünes Licht für Einheitsverpackung in Australien
Sponsoring des ZDF-Sommerfests durch Philip Morris