Aktiv Rauchfrei
  Startseite  >  Archiv  >  2009  >  Dezember  >  Supermarktkette Bio Company verkauft...

Aktuelle Petition! Bitte mitzeichnen!

Dortmund Kills

Stoppt die Tabakförderung der Stadt Dortmund!


Supermarktkette Bio Company verkauft keine Zigaretten mehr

[07.12.2009/Forum Rauchfrei] Georg Kaiser, Geschäftsführer der Firma "Bio Company" hat dem Forum Rauchfrei am 5.12.09 mitgeteilt, dass in den Geschäften der Bio-Supermarktkette ab Anfang 2010 keine Zigaretten mehr verkauft werden. Das Forum Rauchfrei hatte die Bio Company gebeten, wegen der großen Gesundheitsgefahren, die vom Rauchen ausgehen, den Verkauf von Zigaretten einzustellen. Es hatte auf den Widerspruch hingewiesen, einerseits mit "Bio" zu werben und andererseits ein Produkt zu verkaufen, das bei bestimmungsgemäßen Gebrauch zu Abhängigkeit, schweren Krankheiten und vorzeitigem Tod führt und zudem die Mitmenschen gefährdet.

In dem Schreiben der Bio Company an das Forum Rauchfrei begründete der Geschäftsführer seine Entscheidung: Im Zusammenhang mit der zunehmenden Diskussion in der Öffentlichkeitsei es "inkonsequent, wenn ein Unternehmen wie Bio Company mit diesem gesundheitsgefährdenden Sortiment handelt". "Die Argumente für eine faire und umweltfreundliche Erzeugung dieser Produkte war bisher für uns das Argument, diese weiter zu führen. Die Nachteile und Gefährdungen, sowie die Belästigungen durch Rauchen überwiegen jedoch."

Die Bio Company, von deren 16 Filialen sich 13 in Berlin befinden, wird in Zukunft weder Tabakwaren noch das entsprechende Ergänzungssortiment, wie Zigarettenpapier etc. verkaufen.

Johannes Spatz, Sprecher des Forum Rauchfrei, ist sehr froh über die Beendigung des Zigarettenverkaufs. Er hofft, dass nach dem Beschluss der Bio Company sämtliche Bioläden den Verkauf von Tabakprodukten einstellen werden. Das Forum Rauchfrei fordert die Politik auf, generell den Verkauf von Tabakprodukten in Lebensmittelgeschäften zu untersagen.


Quellen und weitere Informationen:

Beschwerdeautomat
Beschwerde über zunehmende Verstöße gegen Lebensmittelhygiene in Bäckereien
Beschwerdebrief wegen verqualmter Bäckerei
Verschiedenes
Zündelnde Raucher werden leicht zu Brandstiftern und Mördern
Es ist nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören
E-Zigarette mit unbewiesenen Behauptungen und Halbwahrheiten propagiert
Seit 2011 keine Subventionen mehr für Tabakanbau in Europa
Zigaretten werden ein bisschen weniger tödlich
Tabak hat bei EURO 2012 keinen Platz
Die Tage der Zigarette sind gezählt
Gewalttätige Raucher bedrohen Initiator des bayerischen Volksbegehrens
Ethikrat verbannt Tabakindustrie aus norwegischem Pensionsfonds
Supermarktkette Bio Company verkauft keine Zigaretten mehr
Aktuelles
Tabak-Lobbying tötet
Zigarettenverband setzt Marianne Tritz vor die Tür
Smartphone-Apps für Tabakwerbung missbraucht
Illegale Werbung: British American Tobacco verurteilt
Ethischer Kodex mit Biss
Verkauf von Zigaretten mit Aromakapsel in Deutschland illegal
Familienfreundliche Festzelte und Brauchtumsveranstaltungen sind rauchfrei
Zusatzstoffe verstärken das Gesundheitsrisiko von Zigaretten
Grünes Licht für Einheitsverpackung in Australien
Sponsoring des ZDF-Sommerfests durch Philip Morris